Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressespiegel

An dieser Stelle werden Presseberichte oder Links zu ausgewählten Interviews und Gastbeiträgen von Politikerinnen und Politikern der Partei DIE LINKE. Arnsberg in der Presse und anderen Medien sowie zu ausgewählten Beiträgen veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE. Arnsberg kann keine Gewähr übernehmen, und überprüft auch nicht, daß diese Texte zu einem späteren Zeitpunkt über die hier veröffentlichten Links noch abrufbar sind.

Berichte

CT

Aus dem Bus direkt ins Vergnügen

Heute erschien ein toller Artikel über unseren Antrag in der Westfälischen Rundschau. Hier können Sie diesen nachlesen. Weiterlesen


CT

Zusätzliche Aufwandsentschädigung ist kaum zu rechtfertigen

Dies ist nach wie vor die Position der Fraktion DIE LINKE. "Warum soll in der Stadt Arnsberg nicht möglich sein, was in anderen Kommunen und nicht zuletzt im Kreistag des Hochsauerlandkreises geht?" hinterfragt Werner Ruhnert die Argumentation unseres BM aus der letzten Ratssitzung. Hier der Bericht der WR, vom 18.03.2017: Presseartikel:... Weiterlesen


CT

"Wasser predigen und Wein trinken"

Seit dem 1. Januar dieses Jahres erhalten die Vorsitzenden der 22 Fach- und Bezirksausschüsse des Rates der Stadt Arnsberg in der Folge eine zusätzliche Aufwandsentschädigung von 285,60 Euro je Monat – eine Mehrbelastung von ca. 75.000 Euro für den Arnsberger Haushalt. Aus Sicht der Fraktion von DIE LINKE ist dies in Zeiten klammer Stadtkassen... Weiterlesen


CT

Ab sofort zu haben: MobiTicket!

DIE LINKE. Arnsberg begrüßt, dass der Hochsauerlandkreis die Einführung des MobiTickets ermöglicht hat. Wir machen aber sofort darauf aufmerksam, dass die Richtlinien des Landes NRW auch Wohngeldempfänger mit einbeziehen. Wohngeldempfänger gehören bisher im HSK und Arnsberg nicht zum Nutzerkreis. "Aufgrund der im Ausschuss für Soziales, allgemeine... Weiterlesen


CT

Kultur in Arnsberg: Freikarte für Behinderten-Begleitung

Dinge, die in anderen Regionen unserer Republik längst eine Selbstverständlichkeit sind, bedürfen in Arnsberg erst eines Antrags der LINKEN im Rat, um auch hier endlich eingeführt zu werden. Wir danken dem Bürgermeister und der Verwaltung, für die zügige Umsetzung. Weiterlesen


CT

Sozialticket mit Arnsberg-Variante

Artikel zum Thema Sozialticket für Arnsberg vom 3.11.2016 aus der Westfälischen Rundschau. Weiterlesen


"Bildungsbericht Arnsberg"

Pressetext vom 19.10.2016 zum Thema "Bildungsbericht Arnsberg". Weiterlesen


CT

Ein Zeichen für die "inklusive Stadt"

Pressetext vom 25.10.2016 zum Thema "inklusive Stadt". Weiterlesen


CT

DIE LINKE. wirkt!

Ohne die Initiative von DIE LINKE-Ratsfraktion wäre das Thema "Sozialticket" in Arnsberg niemals aufgegriffen worden. Und dass es dann gleich im gesamten HSK eingeführt wird, ist umso besser. Weiterlesen


CT

Ergänzung zum Ideenpapier Arnsberg

In Ergänzung zu unserem Ideenpapier für Arnsberg möchten wir darauf hinweisen, dass in Arnsberg immer die Forderungen laut werden, die in die Millionen gehen; Hängebrücken, Aufzug zum Schlossberg oder Aussichtsturm auf dem Schlossberg. Wenn man aber den Vorschlag macht, eine City-Bahn „Bimmelbahn“ für Arnsberg an zudenken, wird das mit dem... Weiterlesen


CT

Spielplatz Haverkamp

Pressetext zum Thema "Erhalt Kinderspielplatz Haverkamp" aus der Westfälischen Rundschau vom 25.02.16 Weiterlesen


CT

Anspruch auf Gebührenerstattung

Pressetext aus der Westfälischen Rundschau vom 25.02.16 Weiterlesen


CT

Auch DIE LINKE. Sundern fordert das Sozialticket

Seit 2011 fördert das Land NRW den ÖPNV mit dem Landesprogramm Sozialticket. Nachdem der Kreistag Soest die Einführung des Sozialtickets kürzlich beschlossen hat, und DIE LINKE. in Arnsberg die Einführung im Stadtgebiet, nötigenfalls in eigener Finanzhoheit fordert, hat jetzt auch das Ratsmitglied Siegfried Huff einen entsprechenden Antrag in... Weiterlesen


Christin Thielemann

Pressespiegel "Gesundheitskarte für Flüchtlinge"

Arnsberg. Der von der schwarz-grünen Mehrheit im Stadtrat zunächst abgelehnte Antrag der „Linken“ zur Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge wird von der Fraktion „Die Linke“ weiterhin verfolgt, die dieses Thema nun auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschusses für Soziales, allgemeine Bürgerdienste und... Weiterlesen


Christin Thielemann

Freihandelsabkommen betrifft auch Arnsberg - Besuch aus Brüssel

Am Samstag den 28.02.2015 besuchte der Europaabgeordnete der Linken Fabi De Masi das Bürgerbüro der Linken in Sundern. Die Kreispartei hatte darum gebeten, einen Vortrag über das Freihandelsabkommen TTIP und dessen Auswirkungen auf die Kommunen zu halten. Nachdem Fabio De Masi mit sachlichen Argumenten den Bürgerinnen und Bürgern erläuterte,... Weiterlesen


Christin Thielemann

Erfolgloser Protest gegen Abholzung

Bäume sind nun gefällt. Einige Anwohner lehnen Bauplätze an Engelbertstraße ab Von Martin Schwarz Neheim. Bis auf eine Gegenstimme der Linken gab der Bezirksausschuss Neheim mit großer Mehrheit grünes Licht für die Schaffung neuer Wohnungsbauplätze längs der Engelbertstraße unterhalb der Einmündung Engelbertring. In diesen Tagen wurden... Weiterlesen


WR

Arnsberger Elterninitiative will sich nachhaltig einbringen

Arnsberger Elterninitiative will sich nachhaltig einbringen Nach Debatte um Kita-Beiträge soll auch über U3 und mit Land über das KiBiz gesprochen werden. Bürgerantrag bleibt eine Option Von Martin Haselhorst Arnsberg. Die Elterninitiave „gegen zu hohe Kita-Beiträge in Arnsberg“ kündigt an, sich über das jetzt politisch diskutierte Thema... Weiterlesen